Aus dem Deizisauer Blättle der KW29 / 2019

Freizeitsport

Bodenseeumrundung der SCS Skiker

4 Mann, 3 Tage, 3 Länder, 1 See

Letztes Jahr waren es zum Eingewöhnen 2/3 der Strecke, und deshalb wollten es die 4 Skiker der SCS Skike-Gruppe Holger Taxis, Matze Wallner, Thommy Stumpp und Andreas Keefer nochmals genau wissen. Schaffen wir das?

Und so ging es nach genauer Planung am Freitag, 05.07., los an den Bodensee. 210 km in 3 Tagen. Wir starteten bei bestem Wetter samstags in Mannenbach in der Schweiz gleich zu Beginn mit der schwersten Strecke und den meisten Höhenmetern mit Ziel Überlingen. Der nächste Tag begann mit Starkregen und Gewitter und wir befürchteten schon schlimmstes auf dem Weg nach Bregenz. Die Wetter-App sagte das Ende des Regens um 9.00 Uhr voraus, und so war es dann auch. Es ging trockenen Reifens in 4,5 Std. (reine Fahrzeit!) in die Festspielstadt und bei der Einfahrt ins Hotel, ging der nächste Gewittersturm los. Puhhhh, Glück gehabt. Die letzte Etappe am Tag 3 ging dann wieder zurück an den Ausgangspunkt wo wir uns erleichtert und erschöpft sehr freuten über das erreichte Ziel, vor allem mit nur einer Reifenpanne, einem Sturz ohne schwere Verletzung, mit vielen Schnitzeln und Cordon Bleus und einem wahnsinnigen „Dusel“ beim Wetter. Wir sagen immer: „Der Hergott ist Skike-Fan“ ;-).

Nach der Tour ist vor der Tour. Wir planen schon die nächste.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommerferienprogramm des SCS Deizisau

Auch in diesem Jahr möchten wir die Sommerferien mit unseren Rad- und Wanderterminen am Montagabend mitgestalten.
Die Termine sehen wie folgt aus:
Montag, 29.07.2019 Radtour mit Ingrid Bayer und Silvia Grandel
Montag, 05.08.2019 Radtour mit Peter Rädler und Jürgen Casonati
Montag, 12.08.2019 Radtour mit Bernd Schlotterbeck und Eberhard Bunz

Montag, 19.08.2019 Wanderung mit Norbert Brucker (Brutschi)

Montag, 26.08.2019 Wanderung mit Wolfgang Opifanti

Montag, 02.09.2019 Wanderung mit Klaus Hartmann

Treffpunkt ist jeweils um 18:00 Uhr am Stachus.
Die Radtouren sind so gestaltet, dass sie gut ohne Leistungssportler-Kondition zu bewältigen sind.
Rückkehr kann im Dunkeln erfolgen – ein Licht am Rad wäre daher praktisch.
Wir hoffen auf gutes Wetter, zahlreiche Teilnehmer und danken schon jetzt unseren fleißigen Rad- und

Wanderführern!

 

Der SCS beim Umzug 19

Treffpunkt am So. um 12.45 Uhr in der Zehntstr. zur Aufstellung für den Festzug.